3

Basdorf

Basdorf liegt im Landkreis Barnim des Bundeslandes Brandenburg, ca. 10 km westlich von Bernau. Die Nähe zu verschiedenen Seen, wie dem Wandlitzsee und dem Werbellinsee oder auch zum Oder-Havel-Kanal sowie zum Naher­holungs­gebiet Schorfheide, geben der Gemeinde einen hohen Freizeit- und Erholungs­wert. Der Ort erlebte nach der Wiedervereinigung einen in seiner Geschichte einmaligen Zuzugsboom. Neue Wohngebiete entstanden, Schulen und Kinder­gärten wurden saniert, eine moderne Mehrzwecksporthalle gebaut.

Im Dorfzentrum sind alle Waren des täglichen Bedarfs zu erhalten. Eine Sparkasse, eine Bibliothek, eine Apotheke, ein Hotel, Ferienwohnungen bzw. Pensionen, ein Altenpflegeheim, eine Postagentur, eine Videothek, Gaststätten und ein Bowlingzentrum sind vorhanden. Im Basdorfer Heidekrautbahn-Museum werden über 40 historische Schienenfahrzeuge gezeigt.

In ca. 10 Minuten gelangt man zur Regionalbahn-Station Basdorf mit Anschluss nach Berlin oder bis nach Groß Schönebeck, dem südlichen Zipfel der Schor­f­heide. Mit dem Auto erreicht man die Hauptstadt in nur etwa 20 Minuten.

Im Detail

Der Bestand

Unsere Wohnungen befinden sich in vier viergeschossigen Wohngebäuden, die 1964 in Großtafelbauweise des Typs Q3A errichtet wurden. Die Wohnanlage nahe des Dorfkerns und inmitten von Einfamilienhäusern überzeugt durch großflächige Außenanlagen und die Nähe zum Bahnhof mit Regional­bahn­anbindung nach Berlin, zu Schulen und Kindergärten. Im nahen Dorfzentrum sind alle Waren des täglichen Bedarfs zu erhalten.

Auch Sparkasse, Bibliothek, Apotheke, Post, Gaststätten befinden sich hier.

Die großen Freiflächen zwischen den Häusern und die niedrige Umgebungs­bebauung sorgen für helle, von Licht durchflutete Räume. Kinder lieben die großen Wiesen der Höfe mit ihren Sandkästen und Spielgeräte.

Viele Möglichkeiten

Wohnungen

Als unsere Genossenschaft die vier in den 60-er Jahren in Leichtbetonblöcke übernahm, mussten die Mieter noch Kohlen schleppen und Kachelöfen beheizen. Während der umfangreichen und auf­wändigen Sanierung erhielten alle Wohnungen neue Fenster, eine moderne Heizung und Lüftungsanlage. Die Fassaden, Kellerdecken und Drempel wurden gedämmt, alle Balkonbrüstungen erneuert, die Treppenhäuser instand gesetzt.

Die mit Wanne oder Dusche ausgestatteten Bäder wurden mit einer modernen Verfliesung aufgewertet. Die Wohnungen besitzen bei einer optimalen Flächen­ausnutzung eine hohe Funktionalität. Keine der Wohnungen verfügt über ein Durchgangszimmer; alle Küchen haben ein Fenster.

Hier fühlt sich wohl, wer städtischen Komfort in dörflicher Idylle sucht und wer inmitten der Natur und gleichzeitig vor den Toren der Hauptstadt leben will.

Details

Wohnungsgrößen

48 2-Zimmer-Wohnungen mit 35-48 m²
80 3-Zimmer-Wohnungen mit 55 m²
32 4-Zimmer-Wohnungen mit 66 m²
160 Wohnungen insgesamt

Email

info@neues-wohnen-genossenschaft.de

Adresse

Am Försterweg 7
15344 Strausberg

Telefon

03341 44 99 06

Kontaktformular