Umfeld

Basdorf liegt im Landkreis Barnim des Bundeslandes Brandenburg, ca. 10 km westlich von Bernau. Die Nähe zu verschiedenen Seen, wie dem Wandlitzsee und dem Werbellinsee, oder auch zum Oder-Havel-Kanal sowie zum Naher­holungs­gebiet Schorfheide geben der Gemeinde einen hohen Freizeit- und Erholungs­wert. Der Ort erlebte nach der Wiedervereinigung einen in seiner Geschichte einmaligen Zuzugsboom. Neue Wohngebiete entstanden, Schulen und Kinder­gärten wurden saniert, eine moderne Mehrzwecksporthalle gebaut.

Im Dorfzentrum sind alle Waren des täglichen Bedarfs zu erhalten. Eine Sparkasse, eine Bibliothek, eine Apotheke, ein Hotel, Ferienwohnungen bzw. Pensionen, ein Altenpflegeheim, eine Postagentur, eine Videothek, Gaststätten und ein Bowlingzentrum sind vorhanden. Im Basdorfer Heidekrautbahn-Museum werden über 40 historische Schienenfahrzeuge gezeigt.

In ca. 10 Minuten gelangt man zur Regionalbahn-Station Basdorf mit Anschluss nach Berlin oder bis nach Groß Schönebeck, dem südlichen Zipfel der Schor­f­heide. Mit dem Auto erreicht man die Hauptstadt in nur etwa 20 Minuten.