Bestand

Die kleine Wohnanlage, bestehend aus drei viergeschossigen Mehrfamilien­häusern, die um einen grünen Innenhof gruppiert sind, wurde im Jahr 2004 komplett saniert. Sie hat den Charme einer kleinen, gepflegten Oase unweit der Hauptstadt.

Die farbenfrohe Gestaltung der Fassaden und Balkonbrüstungen hebt sich deutlich von der Umgebungsbebauung ab. Die rahmenlosen Balkon­ver­glasungen werten das äußere Erscheinungsbild der Anlage zusätzlich auf und ermöglichen gleichzeitig eine längere und intensivere Nutzung der Balkone. Der Energieeinsparung dienen die neuen Fenster und wärmegedämmten Fassaden.

Für die Mieter von jeweils ein bis zwei Aufgängen steht ein Wäsche­trocken­raum zur Verfügung. In der warmen Jahreszeit kann die Wäsche auch im Freien getrocknet werden. Hinter den Häusern wurden Parkplätze eingerichtet, die von den Mietern angemietet werden können.

 

1 von 5